Mobirise

EHRUNGEN

Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Personen besonders geehrt:

1984
Mitsuji Tani (Oberbürgermeister von Naruto):
-   Ehrenbürgerrecht der Stadt Lüneburg

1997
Elisabeth Süpke (Vorsitzende der DJG Lüneburg): 
-   Orden vom Heiligen Schatz am Band, goldene Strahlen, durch Seine Majestät den Kaiser von Japan

2004
Mutsuo Fujikura (Vorsitzender der Japanisch-Deutschen Freundschaftsgesellschaft Naruto):
-   Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland 
Ulrich Mädge (Oberbürgermeister Hansestadt Lüneburg):  
-   Auszeichnung für besondere Verdienste in der Städtepartnerschaft (Stadt Naruto)

2008 
Mutsuo Fujikura (Vorsitzender der Japanisch-Deutschen Freundschaftsgesellschaft Naruto):
-   Ehrenmitglied der DJG Lüneburg

2007 
Burckhard Dölitzsch (Vorsitzender der DJG Lüneburg): 
-   Ehrenvorsitzender der DJG Lüneburg
Gerhard Eiselt (Stadt Lüneburg): 
-   Ehrenmitglied der DJG Lüneburg 

2011
Burckhard Dölitzsch (Ehrenvorsitzender der DJG Lüneburg):
-   Deutsch-Japanischer Freundschaftspreis der Robert-Bosch-Stiftung 

2014
Ehrungen der Stadt Naruto aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft: 
Ulrich Mädge (Oberbürgermeister Hansestadt Lüneburg):
-   Sonderauszeichnung für herausragende Dienste
Volker Geball (Vorsitzender der DJG Lüneburg):
-   Auszeichnung für besondere Dienste
Kiyoko Fredrich (Hamburg):
-   Dankesurkunde
Kazumi Ozaki (DJG Lüneburg):
-   Dankesurkunde

Junko Ahrend (DJG Lüneburg):
-   Lüneburg-Medaille der Hansestadt Lüneburg

2015
Hermann Lübberstedt (Schatzmeister der DJG Lüneburg):
-   Ehrenmitglied der DJG Lüneburg
Hans-Joachim Kreibohm (Vorstandsmitglied der DJG Lüneburg):
-   Ehrenmitglied der DJG Lüneburg

2018
Ulrich Mädge (Oberbürgermeister Hansestadt Lüneburg):
-   Sonderehrenbürgerschaft der Stadt Naruto 

2020
Burckhard Dölitzsch (Ehrenvorsitzender der DJG Lüneburg):
- Orden der Aufgehenden Sonne, goldene und silberne Strahlen, durch Seine Majestät den Kaiser von Japan


© 2020 Deutsch-Japanische Gesellschaft  Lüneburg  
Stand: 1. Mai 2020