リューネブルク独日協会

Veranstaltungen der Jahre 1996 - 2000

Veranstaltungen im Jahr 1996

22.02.1996 - Vortrag
„Profil der japanischen Politik“ - Führungswechsel in der Krise
(Dr. Manfred Pohl, Universität Hamburg)

07.03.1996 - Vortrag
„Der Fall der Aum-Sekte und sein Hintergrund“ - Zum Anschlag 1995 in Tokyo, seinen Hintergründen und Folgen
(Prof. Dr. Haruo Nishihara, Waseda-Universität Bonn)

17.04.1996 - Vortrag
„Erotische Blätter“ - japanische Farbholzschnitte mit Darstellungen zu Liebesfreuden zeigen ein Bild des alten Japan
(Dr. Ursula Lienert, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg)

01.09.1996 - Gemeinschaftsfahrt
Alster- und Kanalrundfahrt in Hamburg, anschl. japanischer Kulturnachmittag in Planten und Blomen

07.09.1996 - Fahrt nach Lemgow
Besuch der 25-Jahr-Feier der DJG Lemgow mit Auftritt des Naruto-Chores der DJG Lüneburg

14.10.1996 - Dia-Vortrag
„Japan mit der Seele suchen - Japan und die Japaner heute“
(Dr. Herbert Wüst, DJG Braunschweig)

26.11.1996 - Konzert
Traditionelle und zeitgenössische Musik mit Koto (Harfe) und Querflöte
(Futomi Fujimoto, Hamburg, und Yoko Otsuka, Rostock)

Veranstaltungen im Jahr 1997

28.04.1997 - Vortrag
„Japan oder China - wer dominiert in Ostasien?“
(Dr. Hans-Wilhelm Vahlefeld, früherer ARD-Ostasienkorrespondent und Reiseschriftsteller)

11.06.1997 - Vortrag
„Wie geht’s denn hier zum Fettnäpfchen?“ - Japanische Sprache als Kommunikationsmittel
(Dr. Matthew Königsberg, Universität Hamburg)

27.09.1997 - Gemeinschaftsfahrt
Besichtigung der Schokoladenfabrik Rausch in Peine,
anschl. weiter zum Mühlenmuseum nach Gifhorn

29.10.1997 - Teezeremonie
Einführung in den Ablauf einer Teezeremonie, Erläuterung der Symbolik und Erklärung der verwendeten Geräte
(Teruko Matsushima-Fritz)

11.12.1997 - Konzert
Konzert mit den japanischen Stipendiaten des Hamburger Konservatoriums - Gesang, Fagott, Flöte, Flügel, Trompete und Violine
(Leitung: Toshiko Tanabe-Schmitz und Prof. Dr. Eberhard Schmitz)

Veranstaltungen im Jahr 1998

19.02.1998 - Vortrag
„Neugestaltung des japanischen Lebensstils und internationaler Kulturaustausch unter besonderer Berücksichtigung der engen Verbindungen zwischen Lüneburg und Japan“
(Generalkonsul Kage, Hamburg)

26.02.1998 - Vortrag
„Auf der Suche nach dem verlorenen Ich“ zu Franz Kafkas "Bericht für eine Akademie“ und Lee Yanghis „Yuhi“
(Hino Yasuaki, Wien)

23.03.1998 - Dia-Vortrag
Spaziergänge auf alten Kulturwegen im Kansai“
(Marianne Mönch, DJG Bonn)

27.06.1998 - Gemeinschaftsveranstaltung
Besuch des Klosters Lüne - Besichtigung des Klosters und der Teppichschau

09.07.1998 - Dia-Vortrag
„Matsuri - Fest in Japan“ mit Bildern von Land und Leuten

04.11.1998 - Konzert
Konzert mit japanischen Stipendiaten des Hamburger Konservatoriums -
Gesang, Fagott, Glügel, Flöte, Trompete und Violine
(Leitung: Toshiko Tanabe-Schmitz und Prof. Dr. Eberhard Schmitz)

Veranstaltungen im Jahr 1999

28.02.1999 - Fahrt nach Hamburg
Besuch des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg mit Ausstellung „Herbstwind in den Kiefern“ - Ca. 100 Ausstellungsstücke sakraler und westlicher Kunst

24.03.1999 - Vortrag
„Nihonjinron - Diskurse über das Japanertum“ - Vortrag über die Modernisierung Japans und die
Selbstinterpretation von Kultur und Wesensart der Japaner
(Dr. Fritz Opitz, Braunschweig)

01.06.1999 - Vortrag mit Diaschau
„Seifenblasenwunder, Schulmädchen und stille Tempelgärten“ - Aktuelle japanische Impressionen zwischen Kyoto und Tokyo
(Hans-Georg Käthner, Basel)

09.07.1999 - Vortrag und Konzert
Vortrag über die „Shakuhachi“ (vertikale Bambusflöte), verbunden mit einem Konzert
(Dr. Wolfgang Bockhold)

26./27.09.1999 - Besuch des Siebold-Palais in Würzburg
Ausstellung „Das Alte Japan - Spuren und Objekte der Sieboldreisen“

24.11.1999 - Konzert
Konzert mit 16 japanischen Stipendiaten des Hamburger Konservatoriums - Gesang, Fagott, Flügel, Flöte, Trompete und Violine 
(Leitung: Toshiko Tanabe-Schmitz und Prof. Dr. Eberhard Schmitz)

Veranstaltungen im Jahr 2000

27.05.2000 - Besuch des Japan-Tages in Hitzacker
Vor 350 Jahren verfasste ein gebürtiger Hitzackeraner (Berhard Varenius) die erste unterhaltende Beschreibung Japans

16./17.06.2000 - Eröffnung des Wasserturms Lüneburg
Japanische Aktivitäten: Origami, Kendo, Taiko, Kalligraphie, Aikido, Karate

04.08.2000 - Tanzgruppe
Auftritt einer japanischen Tanzgruppe in der Fußgängerzone in Lüneburg
(Tanzgruppe aus Kagoshima-ken)

27.08.2000 - Gemeinschaftsveranstaltung
Grillfest im Vereinsheim der Marinekameradschaft Lüneburg

29.08.2000 - Konzert
Taiko-Konzert (Trommeln) in der Kulturscheune Gut Wienebüttel
(Shimazu-Taiko-Gruppe, Kagoshima-ken)

29.08.2000 - 20-jähriges Bestehen der DJG Lüneburg
Offizieller Festakt im Rathaus der Stadt Lüneburg

31.08.2000 - Vortrag
„Japans Wirtschaft im Umbruch - Gesucht: Ein Weg aus der Krise“
(Prof. Dr. Manfred Pohl, Universität Hamburg)

01.09.2000 - Konzert
Japanische Lieder aus den vier Jahreszeiten
(Keiko Nakatani, Koloratursopranistin)

27.08. - 01.09.2000 - Festwoche
zum 20-jährigen Bestehen der DJG Lüneburg

11.10.2000 - Vortrag und Lesung
Vortrag über Bernhard Varenius und sein Werk „Descriptio Regni Japonias“, eine Beschreibung des japanischen Reiches, verbunden mit Lesungen aus dem Werk
(Ludwig Gersch, Hitzacker)

19.11.2000 - Beteiligung an der Aktion „Budo ... gegen Gewalt“
Präsentation der DJG Lüneburg bei der Aktion „Budo-Sportarten machen stark gegen Gewalt - Siegen durch Nachgeben“

nach oben