Berichte


20.01.2023 - Neujahrsfest ("Shinnenkai")

Nach einer Corona-bedingten Unterbrechung fand nun erstmalig wieder das traditionelle Neujahrsfest "Shinnenkai" der DJG  Lüneburg statt. Ort der Feier war in diesem Jahr der Saal des Stadtteil- und Gemeindehaus KredO am Kreideberg. Die stattliche Teilnehmerzahl von über 50 Personen zeigte, dass das Interesse an der Durchführung von Gemeinschaftsveranstaltungen dieser Art ungebrochen ist. Alle Anwesenden freuen sich darauf, dass in diesem Jahr wieder Veranstaltungen in der aus früheren Jahren bekannten Form stattfinden sollen.

Nach der Begrüßungsansprache des Vorsitzenden Volker Geball richtete Frau Kikuko Kato, Generalkonsulin aus Hamburg, ein Grußwort an die Gäste der Veranstaltung, in dem sie die Aktivitäten der DJG Lüneburg würdigte.
Bevor das reichhaltige Buffet eröffnet wurde, sang der Naruto-Chor aus Mitgliedern der Gesellschaft einige japanische Lieder. Im weiteren Verlauf des Abends konnten bei einer Tombola vielfältige Preise gewonnen werden, so unter anderem Sonderbriefmarken mit dem Vereinslogo.
Alle Anwesenden freuten sich über die Gelegenheit des Treffens mit anderen Vereinsmitgliedern und nutzten die Gelegenheit zur Pflege bestehender und Gründung neuer Freundschaften.

Nach oben